Nun ist es schon als traditionell anzusehen, dass der ACF Pattensen am Schützenfest in Sarstedt teilnimmt und das dortige Publikum musikalisch begeistert. Sonntag war es wieder einmal so weit, nach einem kleinen Konzert anlässlich eines Benefizfußballtunieres der Firma REWE ging es in die Innenstadt von Sarstedt.

Am Aufstellungsort waren zahlreiche teilnehmende Vereine zu bestaunen. Jeder ortsansässige Club hatte etwas Besonderes auf die Beine gestellt. Hier gilt unser großer Dank an die hinter uns laufenden Tennis- und Sportdamen, die jedes unserer Lieder mitgesungen und uns während des gesamten Ausmarsches immer wieder angefeuert haben.

Pattensen schuetzenfest 3     Pattensen schuetzenfest 4

Marschiert wurde durch Sarstedts Straßen, die wie jedes Jahr von unglaublich viel gut gelauntem Publikum gesäumt waren. Bei so vielen Zuschauern macht auch der längste Festumzug einfach nur Spaß. Man wird beklatscht, bejubelt und gefeiert. Als Musiker ein tolles Gefühl, welches wir in Sarstedt sehr genießen.

Anschließend wurde von allen musizierenden Vereinen das Zeltkonzert bestritten. Jeder durfte zeigen, was er kann. Für die Darbietung des ACF gab es mächtigen Applaus, Zugaberufe und Fußgetrappel. Das Sarstedter Publikum, ob nun am Straßenrand oder im Zelt, macht diesen Auftritt zu einem der schönsten im ganzen Jahr. Wir Spieler kommen sehr gerne hier her. Für uns fühlt es sich an, wie ein „Heimspiel“! Herzlichen Dank an das Publikum für dieses unbeschreibliche Gefühl, die Gastfreundschaft und den rauschenden Applaus.

 

Lange und anstrengende Trainingstage hat der ACF in den vergangenen Monaten damit verbracht die neuen Stücke für die Saison 2014 zu proben und sie immer weiter zu verbessern. Am Samstag, den 7.6.2014, war es nun Zeit für die Premiere.

Bei tropischen Außentemperaturen, die den Asphalt locker verflüssigten, begann unser Samstag auf dem Pattenser Marktplatz. Von hier aus wurde anlässlich des ortseigenen Schützenfestes der Ausmarsch gestartet. Nach einem schweißtreibenden Umzug konnten wir uns etwas entspannen und pausieren bevor das traditionelle Zeltkonzert begann. Schon während der Cadence zum Einmarsch ins Zelt konnte man die Anspannung bei allen Spielern deutlich spüren. Keiner wusste zu diesem Zeitpunkt, ob sich die harte Arbeit gelohnt hat und wie das Publikum auf die neuen Stücke reagieren würde.

Pattensen Schuetzenfest 2    Pattensen Schuetzenfest 3

20 Minuten später gab es die Erlösung. Unser Konzert kam phantastisch an, alle Feinheiten hatten dank der vielen Trainings geklappt und das Publikum gratulierte uns johlend zu den neu dargebotenen Liedern, die so gut geklappt haben wir nie zuvor.

„Ladies and Gentlemen, der ACF präsentiert ihnen 2014 stolz den Evergreen „Sweet Caroline“ und das weitaus anspruchsvollere Stück „Lua Soberana“ von Sergio Mendes!“

Mit den abendlichen Zeltfeierlichkeiten ließen wir den Samstag gemütlich ausklingen und schon Sonntagmorgen ging es musikalisch weiter.

Am darauffolgenden Sonntag begann wieder traditionell mit einem Ausmarsch vom Marktplatz, durchs Neubaugebiet, bis zum Schützenplatz. Anschließend ging es für unsere Spieler erstmals nach Bad Salzdetfuhrt, wo sie ein Kurkonzert spielen durften. Bei brennender Sonne zeigten noch einmal alle ACF´ler was sie konnten und verbrachten in dem wunderschön angelegten Park ein paar fröhliche, musikalische Stunden.

 

Wieder gelang es uns, das Publikum für uns einzunehmen und zu begeistern. Auf ein Widersehen beim Altstadtfest 2015 in Bad Salzdetfuhrt freuen wir uns schon heute.

 

Pattensen Schuetzenfest 5     Pattensen Schuetzenfest 4

Am Montag stand fest, unser Vorstandsmitglied und 1. Kassenwart Jürgen Gerlach hat den Titel „bester Mann“ in Pattensen errungen und ist somit Schützenkönig. Hierzu gratuliert dir, lieber Jürgen, dein ACF mit einem dreifach kräftigen, unüberhörbar lauten, „Gut Spiel“! - Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ehre! ... das nächste Schützenfest wird grün-gelb ;-)

 
Termine ACF

Keine aktuellen Veranstaltungen.

szfz fb_logo

Anmeldung