Am 4. Juni wurde ein Vereinsmitglied zu seinem 40. Geburtstag mit einer Party und einem Ständchen des ACF überrascht.
Sichtlich gerührt zeigte sich unser langjähriges Mitglied. Von dieser Seite aus nochmals einen herzlichen Glückwunsch und das Du, lieber Achim, uns noch lange erhalten bleibst.
Bei knapp 30 Grad ging es für den Alt-Calenberger Fanfarenzug am 5. Juni nach Wunstorf. Dort stand ein Sternmarsch, sowie der Hauptumzug in Wunstorf auf dem Programm.
Es vergingen gerade mal 18 Stunden, da traf sich der ACF erneut für einen anstrengenden Tag. Das dieser Tag aber sehr emotional wurde war keinem wirklich bewusst. Am Sonntagmorgen wurde der Erlebnistag beim Integra (Integrations- und Gesundheitszentrum) musikalisch umrahmt.

alt        alt


Im Anschluss wurde ein "Genesungs-Ständchen" für eine Tänzerin gespielt. Wieder einmal ein sehr emotionaler Moment für Spieler, Mutter der Color-Guard und unsere Tänzerin selbst. Als Antwort für dieses Überraschungs-Ständchen wurde uns gesagt:"Ihr seid doch bekloppt! Danke!"
Frisch gestärkt und kurz erholt ging es weiter zum Stadtfeuerwehrfest nach Bennigsen. Ein Festumzug und eine Zeltdarbietung stand bevor.

alt

Wir möchten uns an dieser Stelle für den herzlichen Applaus beim Publikum bedanken.

Für alle Interessierten: Wir sind am 20.6. in Springe und am 27.6. in Eldagsen jeweils mit einer Parade und einem Konzert im Festzelt zu sehen und hören.