Am vergangenen Sonntag trafen sich viele verschiedene Vereine aus Hannover und der Region am Freizeitheim Linden um den 50. Geburtstag des Fanfarenzuges Alt-Linden gebührend und musikalisch zu feien. Da auch einige unserer derzeit aktiven Mitglieder ihren musikalischen Start in Alt Linden hatten, sind wir der vorangegangenen Einladung natürlich sehr gerne gefolgt.

Nach der Begrüßung der Vereine wurden im Freien die Konzerte zu Ehren des Geburtstagsvereins gespielt während sich die Gäste und Musiker aus anderen Vereinen mit Bratwurst und Getränken stärken konnten. Es war interessant den verschiedenen Konzerten zu lauschen, andere Musikstücke oder auch andere Musikstile zu hören. Wir haben es wieder einmal genossen, mit vielen anderen Musikern zu quatschen und zu fachsimpeln.Jubilaeum Alt-Linden 1

Der ACF Pattensen spielte bei seinem Konzert die Stücke „Land of make believe“, „Copacabana“ und als Abschluss „Soak up the sun“. Trotz des plötzlich einsetzenden Regens konnten wir wieder einmal das zahlreiche Publikum begeistern und lieferten einen tollen Auftritt für unsere Freunde aus Alt-Linden ab.

Jubilaeum Alt-Linden 2

Zum Abschluss der Veranstaltung spielte der Fanfarenzug Alt-Linden ein paar neu einstudierte Stücke, unter anderem den aktuellen Song von Helen Fischer „Atemlos“ und ließ sich vom Publikum für ihr 50jährges Jubiläum feiern.

Nochmals wünschen wir auf diesem Wege dem Fanfarenzug Alt Linden zum halben Jahrhundert alles Gute und bedanken uns bei euch für den gelungenen Tag!