Am 03.09.2005 fand auf dem Pattenser Marktplatz die Festlichkeiten anlässlich unseres 25-jährigen Vereinsjubiläums statt.Bereits morgens ab 09.00 Uhr war dort der Bär los. Die Mitglieder unseres Vereins haben fleißig aufgebaut, dekoriert und geplant.Viele Bänke, Stände, Kinderanimation, Schirme etc. mussten an den dafür vorgesehenen Platz. Es gab alle Hände voll zu tun. Und von diesen Händen hatten wir zum Glück genug. Um 13.00 Uhr haben wir uns dann alle nochmals zusammengefunden und ein kurzes „Brainstorming“ gemacht. Wer hat wann wo Dienst, welcherGastverein soll wann von wo abgeholt werden etc. etc.
Es gab also allerhand zu tun an diesem Samstag. Um 14.00 Uhr haben sich dann unsere Gastvereine von verschiedenen Plätzen begleitet durch jeweils einen Aktiven aus unseren Reihen auf denWeg zum Marktplatz gemacht.
Empfangen wurden unsere Gäste von uns auf einem gut gefüllten Marktplatz. Nach der Eröffnungsrede von unserem ersten Vorsitzenden Norbert Person und dem Ortsbürgermeister Günther Böttger folgte dann schon ein erstes Highlight unserer Veranstaltung… Ein Konzert unseres Vereins. Das alleine war noch nichts besonderes, sondern vielmehr die Vorstellung unserer ACF-Kids. Unser Nachwuchs hat bei dem Stück „Karneval in Rio“ gezeigt, was sie drauf haben. Seit ca. April diesen Jahres haben unsere Tanzmädels nicht nur mit den Pompons gewuschelt, sondern auch ganz fleißig Fanfare und Bass-Drum  unter der Leitung von Uwe Kahle geübt. Voller Stolz konnten wir unsere jüngstenMusiker präsentieren. Elena, Julia, Sabrina, Alicia, Lena-Sophie,Antonia, Vanessa, Chris und Nick haben ganz alleine ein Lied zum Besten gegeben und wurden dafür mit vor Rührung feuchten Augen und einem tosenden Applaus belohnt. Im Anschluss an unser Eröffnungskonzert folgten dann die Darbietungen unserer Gastvereine : Fanfarenzug Antendorf, Fanfaren und Majorettencorps Ronnenberg, Musiccorps Silver Stars, Tanzbärchen TSV Pattensen, Fanfanrencorps Laatzen, Musikverein Pattensen, Hannoversches Showcorps Bogart, Spielmann und Fanfarenzug Pattensen und die Marchingband Flying Drums.
Zwischendurch hat Norbert Person die Ehrungen für 10-jährige Mitgliedschaft vorgenommen: geehrt wurden Beate und Andreas Gebauer, Werner Schuster und Karsten Tomaschewski. Anlässlich unseres Jubiläums haben wir auch den ersten Mitgliedern unseres Vereins einen Dank ausgesprochen.25 Jahre dabei und dafür mit einem kleinen Präsent „belohnt“ wurden Martina und Norbert Person, Rita und Carsten Müller-Christianhemmers, Hartmut und Sylvia Milter, Heidi Baumgarten und unser Ehrenmitglied Willi Hartmann. Abschluss unserer Außenveranstaltung bildete unser Konzert, bei welchem wir unsere neusten Stücke, zwei davon waren eine Premiere, vorgetragen haben. Auf Anregung der beiden ersten Vorsitzenden haben wir dann noch gemeinsam mit dem Spielmann- und Fanfarencorps Pattensen den Pattenser Bürgern ein kurzes Konzert gegeben. Und auch wenn das Wetter an diesem Tag nahezu perfekt war, wurde es langsam Zeit, in den Saal des Ratskellers umzusiedeln. Auch hier konnten wir viele Gäste begrüßen. Die Band Bouganvilla und unser DJ Andy M. heizten den Feierwütigen bis in die frühen Morgenstunden gewaltig ein. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die ohne die Hilfe vieler Freiwilligen gar nicht zu Stande gekommen wäre. Dafür möchten wir uns bei allen Helfern, ob nun Mitglied, Freund oder auch Nachbar, ganz ganz herzlich bedanken. Wir denken, dass wir dank eurer Hilfe den Pattensern die Musik ein ganzes Stückchen näher gebracht und unseren Verein prima präsentiert haben.

Ein Dank gilt selbstverständlich auch unseren Sponsoren, ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre:
Baumgarten Transporte GmbH, EP Hansen, Bierverlag Ulrich Fleischmann, VGH-Büro Klaus Renner, Cafe Anno, Ratskeller Pattensen, Archie’s Cafebar, Reisecenter Pattensen, Wal-Mart Pattensen, Aktionskreis Pattensen und dem Autoteiledienst Pattensen.


Fotos in der Galerie

 
Weitere Beiträge...