Am 28.08.2004 hat die Stadt Pattensen in Zusammenarbeit mit pattenser Vereinen und Verbänden einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Auch wir haben auf dem Rathausplatz Auf der Burg unseren Verein präsentiert. Unter einem Pavillon, der uns zum Glück vor dem Regen geschützt hat, konnten unsere Besucher auf von uns dekorierten Stellwänden alle aktiven Spieler, den Vorstand, unsere Ausbilder und unseren "Wirkungskreis" betrachten. Für alle, die mal das ein oder andere Instrument ausprobieren wollten, gab es reichlich Gelegenheit, mal Hand anzulegen. Und für die
Kleinen haben wir eine Bastelecke eingerichtet. Hier konnten mit unserer Hilfe Pompons in Vereinsfarben gebastelt und anschließend bei einem Schnuppertraining gleich ausprobiert werden. Zum Abschluß des Nachmittages haben wir dann noch ein paar unserer Stücke zum Besten gegeben. Und auch unsere Mädels haben gezeigt, dass sie nicht nur zu unserer Musik tanzen können. Zu dem Song "A deeper Love" haben sie zur Begeisterung des Publikums eine neu einstudierte Choreographie vorgetragen.
Am frühen Abend des 28.08.2004 begann dann unser diesjähriges Sommerfest rund um unser Vereinsheim Am Commandant-Diete-Weg. Viele Mitglieder und Freunde des Vereins haben bei relativ sommerlichem Wetter einen fröhlichen Abend verbracht. Das lag zum Teil gewiss auch daran, dass wir unseren Gästen einen leckeren Frozen Daiquiri Strawberry anbieten konnten. Da kann dann bei so manchem Karibik-Feeling auf. So war es auch nicht verwunderlich, dass bis in den frühen Morgen gesungen, getanzt und gelacht wurde.
Auch beim pattenser Altstadtfest am 11. und 12.09.2004 konnten wir mit diesem leckeren Getränk überzeugen. Trotz unseres "Standortwechsels" von der Südstraße auf die Dammstraße / Ecke Marktplatz sind uns unsere Kunden treu geblieben und auch das herbstliche Wetter konnte die
Pattenser nicht vom Feiern abhalten, so dass dieses Wochenende für uns ein voller Erfolg war.

 
Weitere Beiträge...